GTAI-Weltkarte

Wege aus der Coronakrise

Die Coronapandemie hat weltweit zu wirtschaftlichen Einschnitten geführt. Nicht überall ist die Lage gleich. Für international tätige Unternehmen ist es bedeutsam, stets aktuell informiert zu sein und die Möglichkeiten zu Geschäftschancen zu kennen.
Dafür hat Germany Trade & Invest (GTAI) die „Interaktive Weltkarte – Wohin steuert die Welt nach der Coronakrise?“ eingeführt. Die Karte beinhaltet aktuelle Lageeinschätzungen des GTAI-Auslandsnetzes zu rund 100 Ländern weltweit. Angeboten werden Einschätzungen zu den vier wichtigsten Branchen im jeweiligen Land, die nach einem Ampelsystem strukturiert sind.