EU-Antidumpingzölle gegen chinesische Aluminium-Importe

Am 30.03.2021 hat die EU endgültige Antidumpingzölle gegen Importe chinesischer Aluminiumstrangpresserzeugnisse verhängt. Die Zölle betragen zwischen 21,2% und 32,1%. Am 14.02.2020 hatte die EU-Kommission hierzu eine Untersuchung und Konsultation gestartet.
Weitere Informationen finden Sie hier:
https://trade.ec.europa.eu/doclib/press/index.cfm?id=2261