Bundestagswahl 2021

Impulse der Ostthüringer Wirtschaft

Am 26. September 2021 wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Die Herausforderungen für die Abgeordneten in der neuen Legislaturperiode könnten kaum größer sein:
die Ausbalancierung von Industrie- und Klimapolitik, der Strukturwandel in Schlüsselbereichen der Wirtschaft, die Fachkräfteentwicklung und nicht zuletzt die Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie. Kurzum: Bedeutende Weichenstellungen stehen an – für den Wirtschaftsstandort Deutschland und die Zukunft des Landes .
Nur mit einer starken Wirtschaft gelingt die Bewältigung aktueller und künftiger Herausforderungen. Für ein erfolgreiches Wirtschaften brauchen die Unternehmerinnen und Unternehmer aber passende Rahmenbedingungen, die Freiräume statt Hürden schaffen.
 
Diese und weitere Aspekte einer zukunftsorientierten Wirtschaftspolitik diskutierten wir am 12. und 19. September 2021 mit Bundestagskandidaten aus der Region in der ”Wahlarena Mittelstand Ostthüringen” .