Kaufkraftdaten für den Einzelhandel 2020

Für die professionelle Standortbewertung und -planung im Einzelhandel – egal ob Unternehmensgründer, Unternehmer, Investor oder Vertreter aus Politik und Verwaltung – werden überregional vergleichbare Daten zum Standort benötigt.
Wesentliche Kennziffern für den Handel sind:
  • die einzelhandelsrelevante Kaufkraft
  • der Einzelhandelsumsatz vor Ort am Point-of-Sale (POS)
  • die Zentralitätskennziffer für den Einzelhandel
  • die sortimentsspezifische Kaufkraft

Die IHK Ostthüringen zu Gera stellt Ihnen aktuelle Einzelhandelskennzahlen für die Ostthüringer Landkreise und kreisfreien Städte sowie für Städte ab 10.000 Einwohnern für das Jahr 2020 zum Download zur Verfügung.
(Quelle: © Michael Bauer Research GmbH, Nürnberg und CIMA Beratung + Management GmbH / BBE Handelsberatung GmbH, München, 2020, basierend auf © Statistisches Bundesamt)
Daten für Kommunen mit weniger als 10.000 Einwohnern oder sortimentsspezifische Kaufkraftkennzahlen können auf Nachfrage ebenfalls bereitgestellt werden.