Nr. 15489670
trackVstDetailStatistik

Webinar: Konfliktfrei durch den Zoll

Professionelles Zollmanagement im Unternehmen

Veranstaltungsdetails

Die Vielzahl der Zollvorschriften bei der Aus- und Einfuhr und deren rechtssichere Anwendung in der Praxis setzen solide Kenntnisse des Zollrechts sowie eine entsprechende Organisation der Logistik- und Zollprozesse im Unternehmen voraus. Gleichzeitig sind die Schnittstellen zur Außenwirtschaftskontrolle und zum Präferenzrecht wie auch zum Umsatzsteuerrecht zu beachten. 

Besprochen werden typische Geschäftsvorgänge und die dafür anwendbaren unterschiedlichen Zollverfahren und mögliche vom Hauptzollamt zu bewilligende Verfahrenserleichterungen. Ein Webinar für den Einkauf, für Versand- und Zollverantwortliche im Unternehmen und auch für Vertriebsmitarbeiter.

Inhalte:

  • Geschäftsvorgänge und anwendbare Zollverfahren - praktische Beispiele für typisierte Geschäftsfälle
  • Prozessabläufe im Unternehmen und die Schnittstellen zum Zoll, zum Präferenzrecht, zur Außenwirtschaftskontrolle sowie zum Umsatzsteuerrecht
  • Konfliktfelder bei der Zollabwicklung im Detail - die Außenprüfung durch das Hauptzollamt
  • Zollabwicklung im Unternehmen - Verfahrensschritte und Dokumente bei der Ein- und Ausfuhr, Zusammenwirken mit Dienstleistern
  • Verfahrenserleichterungen - Erteilung von Bewilligungen durch die Zollverwaltung nach dem Unionszollkodex

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Mo 10 Mai 2021
    10.05.2021
    9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

    Referentinnen / Referenten

    • Dr. Wolfgang Barthel
      Dr. Wolfgang Barthel

      Dr. Barthel Außenwirtschaftsberatung, ist seit mehr als 30 Jahren im Auslandsgeschäft tätig, vorwiegend im Ausrüstungs- und Anlagenexport und in der Auslandsmarktforschung mit den regionalen Schwerpunkten Asien, Nordamerika, Naher Osten Osteuropa. Seine Trainingsschwerpunkte bei offenen Seminaren und In-House-Schulungen sind die kommerzielle Geschäftsabwicklung,  das Außenwirtschafts-, Zoll-, Präferenz- und Umsatzsteuerrecht sowie das Ländermarketing und interkulturelles Management mit Bezug auf den chinesischen Markt. Dr. Barthel ist ICC-zertifizierter Trainer für die Incoterms® 2010.

    Preis

    160,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Einkauf, Vertrieb, Versand und Zoll

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera