Nr. 15479248
trackVstDetailStatistik

Schönheitsreparaturen, Schimmel und Schadenersatz - Wer trägt die Kosten?

Veranstaltungsdetails

„Eigentum verpflichtet!“ - Eine zeitweilige Nutzung aber auch! Das ist manchen Mietern nicht immer bewusst. Es bleibt nicht aus, dass während der Mietzeit Schäden entstehen können. Daher kommt es bei der Rückgabe der Mietsache zu Unstimmigkeiten - oft auch zu Streitigkeiten. Das Seminar klärt auf über rechtliche Chancen und Risiken im Hinblick auf Schönheitsreparaturen und Schadensersatzansprüche des Vermieters. Besondere Aspekt sind dabei Feuchtigkeitsschäden und die Schimmelproblematik. Hier gibt es zwingend zu beachtende Besonderheiten in der Beweisführung. Die aktuelle Rechtsprechung ist dabei vollumfänglich eingearbeitet. Der Referent gibt zudem in prozessualer Hinsicht Tipps zum richtigen und kostensparenden Vorgehen.

Inhalt: 

Alles zu Schönheitsreparaturen

  • Wie kann man Schönheitsreparaturen richtig auf den Mieter übertragen?
  • Unwirksame Formularklauseln und die aktuelle Rechtsprechung
  • Unwirksame Klauseln in Altverträgen
  • Dübel-Löcher, Nikotinverfärbungen, beschädigte Fliesen & Co.
  • Schönheitsreparaturen als Schadenersatz sicher durchsetzen
  • Hat der Vermieter einen Renovierungsanspruch? 

Schimmel und rechtliche Folgen 

  • Der Mangel der Mietsache
  • Was sind technische Regeln?
  • Rechte des Mieters
  • Rechte des Vermieters
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Privatgutachten und gerichtliches Gutachten

Rückgabepflicht und Schadenersatz

  • Wie sichert der Vermieter sich seine berechtigten Zahlungsansprüche?
  • Pflicht des Mieters zur Instandhaltung und Instandsetzung?
  • Beschädigungen am Mietobjekt – welche Ansprüche bestehen?
  • Wie wird die Rückbaupflicht des Mieters durchgesetzt?
  • Die Rückgabe der Mietsache
  • Verjährungsfristen und prozessuales Vorgehen

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Mi 07 Jul 2021
    07.07.2021
    09:00 - 16:00 Uhr

    Veranstaltungsort

    IHK-Bildungszentrum Gera
    Gaswerkstraße 25
    07546 Gera

    Referentinnen / Referenten

    • Dr. Reik Kalnbach
      Dr. Reik Kalnbach

      Dr. Reik Kalnbach ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. 

    Veranstaltungsdauer

    8 Stunden

    Preis

    290,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Förderung über die Bildungsprämie möglich!

Weitere Informationen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich vor allem an Vermieter, Hausverwalter, Immobilienverwalter und Eigentümer, Leiter und Mitarbeiter von Wohnungsbaugesellschaften und Immobilienunternehmen und andere Interessenten

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera