Wirtschaft im Landkreis Greiz Gute Geschäftslage und gemischte Erwartungen

Konjunkturumfrage der IHK Ostthüringen zeigt Wachstumssignale bei Umsatz
Die Unternehmen im Landkreis Greiz sind im Ostthüringer Vergleich am zufriedensten mit ihrer Geschäftslage. Drei von fünf Befragten bewerten diese in der IHK-Konjunkturumfrage zum Jahreswechsel als gut, unzufrieden äußern sich nur acht Prozent. 70 Prozent der Unternehmen arbeiten mit Gewinn. Verluste müssen lediglich vier Prozent hinnehmen.
Mit Blick auf die nächsten Monate halten sich die positiven und negativen Einschätzungen in etwa die Waage. 15 Prozent der Betriebe gehen von einer günstigeren, 14 Prozent von einer schlechteren Geschäftsentwicklung aus. Die Personal- und Investitionspläne der Firmenchefs gestalten sich vergleichsweise zurückhaltend.
Wachstumssignale senden die Unternehmen hingegen mit ihren Umsatzerwartungen. Hier rechnet ein Drittel der Umfrageteilnehmer mit steigenden Zahlen. Ein Umsatzrückgang steht dagegen bei lediglich vier Prozent der Unternehmen im Landkreis Greiz im Raum.
13.02.2020, ba