Tipps für rechtssichere Arbeitsverträge

IHK-Seminar in Gera hilft, Fehlerquellen zu vermeiden

 

Von Probezeit bis Kündigungsfrist – im IHK-Seminar am 31. Mai erhalten Unternehmer und Personalverantwortliche wertvolle Tipps zur Gestaltung von Arbeitsverträgen.
„Das Arbeitsrecht entwickelt sich so dynamisch, wie kein anderes Rechtsgebiet. Um so wichtiger ist es, Arbeitsverträge rechtssicher zu gestalten. So lassen sich oft Auseinandersetzungen mit Arbeitnehmern von vornherein vermeiden“, rät IHK-Rechtsexperte Matthias Säckl.
Arbeitsrechts-Spezialist Dr. Christopher von Harbou vermittelt im Seminar wichtige Grundkenntnisse zu den Vertragsklauseln, die in keinem Arbeitsvertrag fehlen sollten und weist auf typische Fehlerquellen hin. Darüber hinaus gibt es zahlreiche praktische Tipps und Hinweise.
Das Seminar findet am 31. Mai in der Zeit von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Penta-Hotel Gera statt. Details und Anmeldung in der IHK bei Tino Benkert (Tel.: 0365 8553-305) und online unter www.gera.ihk.de/event/15489027.
23.05.2017, sf