Testpflicht für Reiserückkehrer

Seit 8. August 2020 gilt eine neue Verordnung, die jeden Rückkehrer nach Deutschland, der sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten hat, zu einem Corona-Test verpflichtet. Entscheidend ist die Einstufung als Risikogebiet zum Zeitpunkt der Einreise. Ob diese nun auf dem Land-, See- oder Luftweg erfolgt, spielt keine Rolle. Entweder lässt sich der Rückkehrer innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise testen oder er weist einen negativen Test aus dem Herkunftsland vor, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Deutschlandweit sind Testzentren an Flughäfen, an Bahnhöfen und an weiteren gut erreichbaren Orten eingerichtet. Die Tests sind für die Reisenden kostenlos.
Die Testpflicht gilt nicht für Personen, die lediglich durch ein Risikogebiet durchgereist sind und dort keinen Zwischenaufenthalt hatten. Ebenso wenig gilt die Testpflicht für Personen, die aufgrund einer landesrechtlich vorgesehenen Ausnahme an ihrem Wohnsitz oder ihrem ersten sonstigen Aufenthaltsort keiner Verpflichtung zur häuslichen Absonderung nach der Einreise aus einem Risikogebiet unterliegen, vgl. § 3 Vierte Thüringer Quarantäneverordnung.
Das ärztliche Zeugnis muss in deutscher oder in englischer Sprache verfasst sein und sich auf eine molekularbiologische Testung auf das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 stützen. Der Test darf nur in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem vom Robert-Koch-Institut benannten Staat durchgeführt worden sein.
In Thüringen gibt es keine zentralen Anlaufstellen. Hier muss ein Termin zur kostenlosen Testung unter der Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigung 116 117 vereinbart werden. Weitergehende landesrechtliche Regelungen bleiben weiterhin bestehen. Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat auf seiner Homepage Hinweise für Reiserückkehrer aus Risikogebieten veröffentlicht. Auch das Bundesgesundheitsministerium hat Fragen und Antworten zu Corona-Tests bei Einreisen nach Deutschland zusammengestellt.