#GemeinsamDigital

Den Mittelstand bei der Digitalisierung unterstützen

Die Corona-Pandemie hat einen Digitalisierungsschub in vielen Unternehmen ausgelöst – Arbeitsplätze werden ins Homeoffice verlagert, neue Arbeits- und Kollaborationsformen bilden sich heraus und müssen durch entsprechende digitale Tools unterstützt bzw. ermöglicht werden. Aber auch Produktions- Vertriebs- und Logistikprozesse werden auf den Prüfstand gestellt und stärker digitalisiert. Das alles kostet nicht nur Geld, sondern erfordert auch spezielles Know-How, das noch nicht in allen Unternehmen vorhanden ist. Bund und Länder haben Förderpro-gramme auf den Weg gebracht, um die Unternehmen bei ihren Digitalisierungsvor-haben zu unterstützen.
Seit September 2020 steht jeden Monat jeweils ein Schwerpunktthema mit verschiedenen Informationsveranstaltungen auf dem Programm. Behandelt wurden die Themen Daten- und Informationssicherheit, Künstliche Intelligenz, digitaler Vertrieb und Fördermittel für die Digitalisierung.
Im April 2021 beleuchtet das Online-Angebot die Rolle, die E-Marketing für Werbung und Vertrieb spielt. Wie erreiche ich Kunden auf digitalen Kanälen? Welche Plattformen eignen sich besonders? Wie kann ich die User Experience steigern?
Quelle: DIHK