Digital- und Open-Source-Preis Thüringen 2020 – Jetzt bewerben!

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der "Thüringer Open-Source-Preis" verliehen.
Er richtet sich an Unternehmen und Institutionen aus Thüringen, die mit digitalen Geschäftsmodellen und Produkten oder Open-Source-Lösungen überzeugen können.
Mit dem Preis soll die Kreativität ansässiger Unternehmen und Institutionen im Bereich der Digitalisierung honoriert werden. Wesentliche Entscheidungskriterien sind der Innovationsgrad der Lösung, Relevanz für die Praxis sowie die Übertragbarkeit und Skalierbarkeit.
Das Wirtschaftsministerium stiftet die Preisgelder von insgesamt 15.000 Euro.
Je Kategorie wird eine Einreichung gekürt und mit einem Preisgeld von 5.000 Euro belohnt. Die Gelder sollen für die Umsetzung der jeweiligen Lösungen genutzt werden.
Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik besteht. Die Verleihung findet im Rahmen der diesjährigen InnoCON Thüringen unter dem Motto „Auf dem Weg zu innovativen Wertschöpfungs-Netzwerken“ am 24. November 2020 statt.
Bewerbungen sind bis zum 31. Oktober 2020 möglich.
Alle Details zur Teilnahme sind unter: www.duosp-thueringen.de zu finden.
Quelle: Digitalagentur Thüringen