Thüringer Gründerpreis 2017

Ein Preis für Gründer und Unternehmer

Mit dem Thüringer Gründerpreis 2017 werden herausragende Leistungen
von Unternehmensgründerinnen und -gründern anerkannt und gewürdigt
und damit eine Kultur der Selbstständigkeit und des Unternehmertums in
Thüringen gefördert.

Nutzen Sie die Chance - es lohnt sich für Sie!

  • Bereitstellung eines kostenfreien Businessplan-Handbuchs
  • Nutzung zahlreicher Unterstützungs- und Coachingangebote durch den ThEx-Verbund zur Optimierung des Businessplanes
  • qualifiziertes Feedback durch praxiserfahrene Juroren zu jedem Businessplan
  • Finalisten haben die Chance, Finanzierungspartner und Sponsoren von ihrem Konzept persönlich zu überzeugen
  • in allen 3 Kategorien werden attraktive Preisgelder verliehen
  • einem innovativen Unternehmen „winkt“ ein Sonderpreis
  • Teilnahme an der Prämierungsveranstaltung und die Chance neue Kontakte zu knüpfen
  • Abdruck in der Teilnehmerbroschüre führt zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades in der Region
Bewerben können sich Gründer und Unternehmer, deren Hauptsitz sich in Thüringen befindet. Dabei ist unerheblich in welcher Branche man tätig ist, da der Wettbewerb allen Branchen eine Chance bietet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Flyer.

Die Teilnahme ist in einer der drei Kategorien möglich:

Kategorie 1: Der Businessplan

Gründung liegt zwischen 01.01.2016 und 31.12.2017

Kategorie 2: Erfolgreiches Jungunternehmen

Gründung erfolgte zwischen 01.01.2011 und 31.12.2014

Kategorie 3: Gelungene Unternehmensnachfolge

Übernahme erfolgte zwischen 01.01.2007 und 31.12.2014

Sonderpreis "Innovative Gründungen/Digitalisierung"

Für die Teilnehmer der Kategorien 1 und 2 steht zusätzlich ein Sonderpreis
in Höhe von bis zu 10.000 Euro zur Verfügung.

                          Preisgelder im Wert von bis zu 75.000 Euro
                                  stehen insgesamt zur Verfügung.

Die Teilnahme am Wettbewerb sowie alle angebotenen Leistungen wie Coaching,
Seminare des ThEx-Verbundes und Präsentationstraining sind kostenfrei.

             Bewerbungsschluss ist der 17. August 2017, 23:59 Uhr.