Gründungsberatung durch Gewährung von Existenzgründerpässen

Antragsberechtigt:
  • natürliche Personen mit Gründungsvorhaben in Thüringen
Leistungsumfang:
  • 90 % Zuschuss zu den förderfähigen Ausgaben
Förderfähig:
  • Gesamtausgaben ab 500,00 Euro,
  • bei Gründung Förderhöhe von max. 1.500 Euro,
  • bei Unternehmensnachfolge Förderhöhe von max. 2.100 Euro
Verwendung:
  • Einzelberatung durch Steuerberater/Rechtsanwalt/Notar,
  • Marketing- und Technologieberatung,
  • Vertiefungsseminare zu Schwerpunkten der Gründung
Voraussetzung:
  • Vorlage Betreuungsplan (Erstellung zusammen mit IHK)
  Projektlaufzeit:
  • bis 6 Monate nach Gründung (auch Nebenerwerb), sonst beträgt die Förderdauer maximal 9 Monate, vorzeitiger Projektbeginn möglich
Antragstellung:
  • vor Gründung im Haupterwerb
Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung
des Freistaats Thüringen mbH
Regionalstelle Ostthüringen
Gagarinstraße 24
07545 Gera
www.gfaw-thueringen.de