Alternative Finanzierungsformen

Auswahl und Übersicht

Mit dem schrittweisen in Kraft treten der neuen Vorschriften von Basel III müssen Kreditinstitute höhere Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften erfüllen. Die Kreditvergabe der Banken an die gewerbliche Wirtschaft wird das beeinflussen und für einen Teil der Mittelständler höhere Finanzierungskosten hervorrufen.
Die Nutzung anderer Finanzierungsinstrumente ist dann für die Unternehmen eine Alternative. Mit dem richtigen Einsatz alternativer Finanzierungsformen können Unternehmen z. B. ihr Rating und ihre Bonität positiv beeinflussen oder anstehende Investitionsvorhaben umsetzen.
Alternative Finanzierungsformen (Auswahl):
  • Leasing
  • Factoring
  • Kundenkredit
  • Lieferantenkredit
  • Beteiligungen
Eine Übersicht zu alternativen Finanzierungsformen finden Sie unter 'Weitere Informationen'.