Nr. 15411095
trackVstDetailStatistik

Geprüfter Bilanzbuchhalter | Gera

Studiengang mit bundesweit anerkannter IHK-Prüfung

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung

Bei der Finanzierung Ihrer höheren beruflichen Bildung können Sie auf die Unterstützung von Bund und Ländern durch das Aufstiegs-BAföG bauen. Die einkommens- und vermögensunabhängige Förderung mit AFBG beinhaltet einen Zuschuss von 50 %, der nicht zurückgezahlt werden muss. Hinzu tritt die Möglichkeit, ein zinsgünstiges Darlehen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über die Differenz zwischen Zuschussanteil und maximalem Förderbetrag abzuschließen. Nach bestandener Prüfung werden noch einmal 50 % der Darlehenssumme erlassen.

Werden Sie zum Rückgrat des Unternehmens: Mit der anspruchsvollen Qualifizierung zum Bilanzbuchhalter sind Sie in allen Branchen stark gefragt. Sie übernehmen komplexe Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen und sind der Wegbereiter für ein funktionierendes Controlling. Sie erheben betriebswirtschaftliche Kennzahlen als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen. Sie sind außerdem verantwortlich für den Zahlungsverkehr, das Forderungsmanagement und die Preiskalkulation im Rahmen der Kosten und Leistungsrechnung.


Video: Der Klügere macht weiter | Der Bilanzbuchhalter


Handlungsbereiche | Qualifikationsinhalte: 

1. Geschäftsvorfälle erfassen und nach Rechnungslegungsvorschriften zu Abschlüssen führen
2. Jahresabschlüsse aufbereiten und auswerten 
3. Betriebliche Sachverhalte steuerlich darstellen
4. Finanzmanagement des Unternehmens wahrnehmen und gestalten
5. Kosten- und Leistungsrechnung zielorientiert anwenden
6. Ein internes Kontrollsystem sicherstellen
7. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sicherstellen 


Der Unterricht kann bei Bedarf auch online durchgeführt werden.



Detailierte Qualifikationsinhalte und die Zulassungsvorausetzungen zur Prüfung finden Sie unter "Mehr zur Veranstaltung".

Neu! Ihre Materialien immer dabei: Mit der neuen LernApp!


Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Fr 12 Nov 2021
    12.11.2021 - 28.02.2024
    berufsbegleitend | Gera
    IHK-Bildungszentrum Gera
    Gaswerkstraße 25
    07546 Gera

    Veranstaltungsdauer

    (ca.)  780 Stunden

    Preis

    6.850,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    6.850,00 € ab 10 Teilnehmern, 5.400,00 € ab 14 Teilnehmern
    Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer bei Veranstaltungsbeginn.
    zzgl. IHK-Text- und Übungsbände ca. 450,00 €
    Prüfungsgebühren lt. gültigem Gebührentarif
    Hinweis: Der Vertrag kommt erst mit der ausdrücklichen Vertragsbestätigung durch die IHK zustande (ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn). Mit „zahlungspflichtig anmelden“ ist noch kein Vertrag zustande gekommen.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter der Abteilung Buchhaltung und Rechnungswesen mit mehrjähriger Berufspraxis, Mitarbeiter aus Steuerkanzleien

Zielsetzung

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung

Hinweise

Dieser berufliche Abschluss ist dem DQR-Niveau 6 (Deutscher Qualifikationsrahmen) zugeordnet und damit einem akademischen Bachelor-Abschluss gleichwertig!

Voraussetzungen

Diese Prüfung ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt und erfolgt bundesweit einheitlich. Unabhängig von der Teilnahme am IHK-Studiengang sind für die Zulassung zur Prüfung bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. (siehe Verordnung über die Prüfung). Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen und Prüfungsgebühren erhalten Sie bei David Faatz unter der Telefonnummer +49 365 8553-202 und auf unserer Homepage www.gera.ihk.de, Dokumentennummer 20759.

Abschluss
  • Fachkaufmann

IHK-Zeugnis Geprüfter/e Bilanzbuchhalter/in

Veranstaltungsmodus
  • Teilzeit
IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera