Teilqualifikationen

Mit Teilqualifikationen Chancen nutzen

Teilqualifikationen (TQ) sind abgegrenzte und bundesweit standardisierte Einheiten, die inhaltlich als Teilmenge aus einem zu Grunde liegenden Aus­bildungsberuf gebildet wurden. Damit ist eine Erkennbarkeit und Verwertbar­keit auf dem Arbeitsmarkt sichergestellt. 

Thüringer IHKs bieten Kompetenzfeststellung

Die Thüringer Industrie- und Handelskammern bieten zum Ende der Teilqualifizierung "Kompetenzfeststellungen" an. Durch die Kompetenzfeststellung wird die berufliche Handlungskompetenz im jewei­ligen Bereich des Ausbildungsbausteines erfasst. Sie bildet den Abschluss einer Qualifizierungsmaßnahme nach dem Konzept der zertifizierten Teilqualifikationen.
Die in Thüringen abgestimmte Verfahrensanleitung für die Durchführung von Kompetenzfeststellungen sowie die notwendigen Formulare (Maßnahmenantrag, Anmeldung) stehen in unserem Downloadbereich (rechts) bereit.
© TQ wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung