Wahlqualifikationen

Um den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft zu entsprechen, wurden einige Ausbildungsberufe um sogenannte Wahlqualifikationen erweitert und somit den unterschiedlichen betrieblichen Bedürfnissen angepasst.
Die Wahlqualifikationen müssen zu Beginn der Ausbildung festgelegt und im Ausbildungsvertrag eingetragen werden. Eine spätere Änderung der Wahlqualifikationen ist möglich.
Fragen zum Umgang mit den Wahlqualifikationen beantworten Ihnen gern Ihre Ausbildungsberater.
PDF-Formulare zur Festlegung der Wahlqualifikationen
Biologielaborant/in
Chemielaborant/-in
Chemikant/in
Fleischer/in
Holzbearbeitungsmechaniker/in
Immobilienkaufmann/-frau
Kaufmann/-frau für Büromanagement
Kaufmann/-frau für Versicherung und Finanzen
Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Mediengestalter/in Digital und Print
Medientechnologe/-technologin Druck
Medientechnologe/-technologin Druckverarbeitung
Medientechnologe/-technologin Siebdruck
Packmitteltechnologe/-technologin
Papiertechnologe/-technologin
Pharmakant/in
Verkäufer/in