AzubiCard - Werden Sie Partner!

Ostthüringer Azubis erhalten ab Herbst 2021 die digitale Azubicard. Verbunden mit dem elektronischen Ausbildungsnachweis sind die wichtigsten Ausbildungsdaten und auch viele Vergünstigungen. Werden Sie Partner!

Kennen Sie die AzubiCard?

Als analoge Karte ist sie bereits in vielen anderen Regionen Deutschlands bei IHKs und auch HWKs (Handwerkskammern) im Einsatz. Für ihre Besitzer sind damit in der Regel Vergünstigungen und besondere Angebote verbunden – ähnlich den Ermäßigungen, die für Studenten selbstverständlich sind.
Demnächst geht die digitale Version an den Start. Wir finden: Die perfekte Gelegenheit, die AzubiCard auch für unsere Auszubildenden in Ostthüringen als „elektronischen Ausbildungsnachweis“ einzuführen. Anhand des integrierten QR-Codes lässt sich sofort feststellen, ob es sich tatsächlich um einen gültigen Nachweis handelt.  

Ostthüringen startet auf azubicard.de

Die Webseite azubicard.de ist eine Initiative der IHKs in Kooperation mit dem Handwerk. Einige Eckdaten zur Nutzung mit Stand Ausbildungsjahr 20/21:
  • ca. 850 Angebote (steigend)
  • trotz Corona über 82.000 Besucher ca. 370.000 Seitenaufrufe (steigend)
  • in „Google-Suche“ 2020 ca. 55.000 Klicks und ca. 2 Millionen Impressionen
Die Ostthüringer Azubi-Angebote sollen mit Start Ende September auf der bundesweiten Website unter azubicard.de/ostthueringen freigeschalten werden Machen Sie mit. Werden Sie schon jetzt Partner!

Gute Gründe für Ihr Angebot zur AzubiCard

  • Große Reichweite bei Azubis (nicht nur als Kundengruppe)
  • Werbung (für ihr Unternehmen)
  • Standortmarketing (für Ihre Region)
  • Anreiz für die duale Ausbildung
  • Unkomplizierte Teilnahme via Online-Formular
  • Wenig Einschränkungen in der Angebotsgestaltung
  • Keine Kosten für die AzubiCard und das Portal 

Kriterien für Ihr Angebot

  • Das Angebot steht allen Inhabern einer gültigen Azubicard zur Verfügung – unabhängig davon, zu welcher Region oder zu welcher Kammer sie gehören.
  • Das Angebot sollte nicht zeitlich beschränkt werden. Die Mindestdauer für die Gültigkeit eines Angebots sollte 6 Monate betragen, da neue Angebote eine gewisse Zeit brauchen, um wahrgenommen zu werden.
  • Das Angebot darf nicht ausschließlich auf alkoholische Getränke oder den Genuss von Tabakwaren abzielen. D.h. Angebote werden nur dann zugelassen, wenn nicht alkoholische Getränke einbezogen und angemessen im Angebot repräsentiert werden. Das gilt auch für Fotos, bei denen der Genuss von Alkohol oder Tabak im Vordergrund steht.
  • Die Adressaten dürfen nicht über einen längeren Zeitraum an einen Vertrag gebunden werden. Ausnahmen sind möglich, wenn
    • das Angebot eine Laufzeit von 6 Monaten nicht überschreitet oder
    • die monatliche Zahlung weniger als 10 Euro beträgt oder
    • die Gesamtlaufzeit durch eine einmalige Zahlung zu Beginn beglichen werden kann.

Senden Sie uns Ihr Angebot über das Online-Formular 

www.azubicard.de/ostthueringen („Jetzt Partner werden!“)
Folgende Informationen benötigen wir zum Angebot:
  • Angebots-Titel
  • Angebots-Beschreibung
  • Angebots-Kategorie(n)
  • Beschränkungen (d.h. keine oder es gilt nur für, wenn, …)
  • Angebotsbild (mindestens 1280 x 960 px  im Format: 4:3 und den Dateitypen: .jpeg, .jpg und .png, maximal 2 MB Dateigröße)