Kosten für Energie und Ressourcen sparen -> Azubis als Energie-Scouts

IHK Ostthüringen zu Gera startet Pilotprojekt Energie-Scouts. Energie- und Ressourcenverbrauch sind wichtige Kostenfaktoren. Azubis decken Schwachstellen auf und helfen beim Finden von Lösungen.
Wer kann mitmachen?
  • Alle Auszubildenden in jedem Unternehmen in Ostthüringen, das die Aktion unterstützen möchte
Warum sollten Azubis sich als Energie-Scouts engagieren?
  • Ein effizienter Umgang mit Strom, Wasser, Material und Rohstoffen ist ein Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Das Einsparen von Energie und Ressourcen ist heute notwendiger denn je.
  • Im Unternehmen werden Energiefresser und Ressourcenverschwender aufgespürt und alternative Lösungsvorschläge erarbeitet.
  • Die Azubis erhalten die Möglichkeit, sich neben der Ausbildung im Unternehmen zu engagieren. Eigene Ideen können so in die Tat umgesetzt werden.
Was passiert im Projekt?
  • Es gibt Workshops, in denen nicht nur theoretisch gelernt wird, wo Effizienzpotenziale in ihren Ausbildungsbetrieben verborgen sind, sondern es wird auch praktisch und im Team das Erheben und Bewerten von Energiedaten mit verschiedenen Messgeräten geübt.
  • Mit diesem Know-how geht es auf die Spurensuche im Ausbildungsbetrieb, um herauszufinden, wo Energie und Ressourcen eingespart werden können.
  • Die Energie-Scouts entwickeln ein eigenes Projekt, zum Beispiel zur Einsparung von Strom, Druckluft, Papier, Wasser etc.
  • Bei der Abschlussveranstaltung werden das Projekt und die Ergebnisse präsentiert.
Was ist zu tun?
  • Es wird ein Team von mindestens zwei/maximal vier Auszubildenden gebildet. Dieses Team meldet sich beim Ausbilder im Unternehmen.
  • Der Ausbilder meldet das Team bei der IHK an und die Energie-Scouts nehmen an drei Workshops teil.
  • Das beste Projekt gewinnt einen Preis.
Wann geht es los?
  • Das Projekt startet am 19. Januar 2022. Die Anmeldung ist bis November 2021 möglich.
  • Nach einem halben Jahr ist das Projekt beendet.
Na, interessiert?
  • Weitere Informationen zu den Inhalten, den Partnern und Beispiele zu Projekten stellen wir gern vor. Egal, ob Azubi oder Ausbilder - ihr habt noch Fragen oder möchtet euer Team anmelden? Ruft uns an oder schreibt uns eine Nachricht!