Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation

Studiengang mit bundesweit anerkannter IHK-Prüfung

Veranstaltungsdetails

Bild zur Veranstaltung

Bei der Finanzierung Ihrer höheren beruflichen Bildung können Sie auf die Unterstützung von Bund und Ländern durch das Aufstiegs-BAföG bauen. Die einkommens- und vermögensunabhängige Förderung mit AFBG beinhaltet einen Zuschuss von 50 %, der nicht zurückgezahlt werden muss. Hinzu tritt die Möglichkeit, ein zinsgünstiges Darlehen bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über die Differenz zwischen Zuschussanteil und maximalem Förderbetrag abzuschließen. Nach bestandener Prüfung werden noch einmal 50 % der Darlehenssumme erlassen.

Werden Sie zum Organisations-Meister: Als Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation halten Sie alle Fäden in der Hand.
Sie verbessern betriebsinterne Prozesse und betreuen eigenverantwortlich Projekte. Sie sind die rechte Hand der Unternehmens- oder Bereichsführung – werden Sie jetzt zum unverzichtbaren Rückgrat des operativen Geschäfts. 


Die IHK-Prüfung des Studiengangs wird bundesweit anerkannt. Mit abgeschlossenem Studium erwerben Sie zugleich die Ausbildereignung.


HANDLUNGSBEREICHE | QUALIFIKATIONSINHALTE:

Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen betrieblicher Organisationsstrukturen
• Informationsbewertung und -aufbereitung
• Prozessoptimierung und Qualitätsmanagement
• Projektmanagement
• Zeit- und Selbstmanagement zur Optimierung der Büro- und Arbeitsorganisation

Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in betrieblichen Leistungsprozessen
• Projektorganisation und -dokumentation
• Zielgruppen- und Marktanalyse
• Werbemittelplanung und -koordination
• Veranstaltungsplanung und -durchführung
• Kundenkommunikation und Beschwerdemanagement

Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld
• Personalplanung, -beschaffung, -betreuung und -entwicklung
• Ausbildung planen, organisieren, durchführen und kontrollieren
• Konfliktanalyse und -bewältigung • Moderation, Kommunikation und Präsentation

Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
• Aufbereitung von Kennzahlen
• Einkauf und Beschaffung
• Einsatz von Datenbankensystemen
• Wissensmanagement


Die Qualifizierung ist für Interessenten nach der beruflichen Erstausbildung im Bereich der Bürowirtschaft geeignet und ermöglicht Quereinsteigern mit Praxis jedoch ohne bürowirtschaftliche Erstausbildung einen Berufsbildungsabschluss in diesem Bereich.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 12.04.2021 - 24.09.2022
    Apr
    12
    12.04.2021 - 24.09.2022
    berufsbegleitend
    Informationen zum Termin:
    montags und donnerstags oder mittwochs 17:00 - 20:30 Uhr und
    2 x monatlich samstags 08:00 - 15:00 Uhr
    IHK-Bildungszentrum Gera
    Gaswerkstraße 25
    07546 Gera
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    Veranstaltungsdauer:
    (ca.)  560 Stunden
    5.950,00 €  
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    5.950,00 € ab 8 Teilnehmern
    4.500,00 € ab 12 Teilnehmern
    Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer bei Veranstaltungsbeginn.
    zzgl. IHK-Textbände ca. 250,00 €
    Prüfungsgebühren lt. Gebührentarif
    Hinweis: Der Vertrag kommt erst mit der ausdrücklichen Vertragsbestätigung durch die IHK zustande (ca. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn). Mit „zahlungspflichtig anmelden“ ist noch kein Vertrag zustande gekommen.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Mitarbeiter/innen mit kaufmännischer Ausbildung und Berufserfahrung im Sekretariat, Assistenz oder Projektarbeit aller Branchen sowie Quereinsteiger, die sich für gehobene Assistenz- und Projekttätigkeiten qualifizieren möchten
  2. Zielsetzung
    Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
  3. Hinweise
    Dieser berufliche Abschluss ist dem DQR-Niveau 6 zugeordnet (Deutscher Qualifikationsrahmen) und damit einem akademischen Bachelor-Abschluss gleichwertig!
  4. Voraussetzungen
    Diese Prüfung ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) geregelt und erfolgt bundesweit einheitlich. Unabhängig von der Teilnahme am IHK-Studiengang sind für die Zulassung zur Prüfung bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen. (siehe Verordnung über die Prüfung). Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen und Prüfungsgebühren erhalten Sie bei Dr. Jürgen Schrödel unter der Telefonnummer +49 365 8553-202 und auf unserer Homepage www.gera.ihk.de, Dokumentennummer 18368.
  5. Abschluss
    • Fachkaufmann
    Geprüfter/e Fachwirt/in für Büro- und Projektorganisation
  6. Veranstaltungsmodus
    • Teilzeit