Nr. 154136240
trackVstDetailStatistik

Webinar: Die neuen Incoterms®-Regeln 2020 richtig anwenden

Veranstaltungsdetails

Die International Commercial Terms (kurz: Incoterms®) sind einheitliche Regeln zur Definition und Interpretation von Lieferbedingungen im internationalen Geschäft. Die Auswahl der richtigen Incoterms®-Klausel hat entscheidenden Einfluss auf die Kalkulation, die Kosten und den Gefahrübergang vom Verkäufer auf den Käufer. Damit sind die Incoterms®-Klauseln wichtig für alle Mitarbeiter im Einkauf, im Verkauf aber auch für Entscheider in der Logistik, im Rechnungswesen und im Controlling.

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die Incoterms®-Regeln 2020 und verstehen deren Systematik. Anhand von Praxisbeispielen werden im Webinar die einzelnen Klauseln vorgestellt und deren Anwendbarkeit für den Land-, See- und Luftverkehr überprüft. Dabei erhalten die Teilnehmer auch Hinweise, welche Anwendungsfehler sich ergeben können und wie diese vermieden werden. Am Ende des Webinars kennen die Teilnehmer die Kosten- und Pflichten der Vertragspartner für jede Klausel und deren Auswirkungen auf die Kalkulation und die Transportversicherung. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, über eine Chat-Funktion Fragen an den Trainer zu stellen. Nach dem Webinar erhalten die Teilnehmer eine Übersicht über sämtliche verwendeten Links und die Antworten auf die im Webinar gestellten Fragen.

Sie buchen das Webinar wie üblich bei uns.  Einige Tage vor dem Termin erhalten Sie von uns einen „Einwahllink“ und die Unterlagen in digitaler Form. Diese können Sie dann gerne ausdrucken und sich so auch während des Webinars direkt Notizen machen. Sie müssen keine Software installieren, sondern einfach eine „exe-Datei“ zur Einwahl in den „virtuellen Seminarraum“ bestätigen. Zum Einsatz kommt das vom Referenten verwendete Webinartool "ZOOM". Dieser ist gleichzeitig für den technisch-organisatorischen Ablauf verantwortlich. Mit Ihren Unterlagen erhalten Sie eine „Bedienungsanleitung“ für einen einfachen und schnellen Zugang in den „Seminarraum“. Sollte es trotzdem noch Probleme geben, steht Ihnen während des Webinars zusätzlich eine Hotline für eventuelle Fragen zur Verfügung.


Inhalte:


1. Einführung und Systematik der Incoterms®-Regeln 2020

  • Bedeutung und Funktion der Incoterms®-Regeln 2020 und Abgrenzung zu anderen Handelsklauseln
  • Änderungen der Incoterms®-Regeln 2020 gegenüber den Incoterms®-Regeln 2010
  • Wirksame Integration von Incoterms in Angebot und Kaufvertrag
  • Systematik der Incoterms®-Regeln 2020
  • Welche Incoterms®-Regeln sind für welche Transportart geeignet
  • Kosten- und Gefahrübergänge
  • Pflichten von Käufer und Verkäufer
2. Klauseln für alle Transportarten ("multimodaler" Transport)

3. Klauseln für den Schifftransport

4. Übungsfälle zu den Incoterms®-Regeln 2020

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Do 17 Feb 2022
    17.02.2022
    09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

    Referentinnen / Referenten

    • Dipl.-Kfm. Stefan Schuchardt
      Dipl.-Kfm. Stefan Schuchardt

      Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt International Business Studies trat Herr Schuchardt in eine mittelständische Unternehmensgruppe im Maschinen- und Anlagenbau ein.

      Nach drei Jahren wurde er zum Commercial Director der britischen Tochtergesellschaft berufen.

      Im Anschluss daran übernahm er zunächst als Handlungsbevollmächtigter, später als Prokurist die kaufmännische Leitung der Unternehmensgruppe (3 Produktionswerke in Deutschland, Vertriebs- und Servicegesellschaften in den USA, Frankreich, Großbritannien und Russland).

      Herr Schuchardt verfügt über langjährige Praxis im internationalen Investitionsgütergeschäft, speziell in der kaufmännischen und internationalen Unternehmensführung. Die Beratungsschwerpunkte in der Exportberatung kennt Herr Schuchardt sowohl als erfahrener Praktiker als auch als gefragter „Umsetzungsberater“.

      Seine praktische und beratende Tätigkeit wird durch Seminare und Lehrtätigkeiten sowie durch Vorträge für Banken, Industrie- und Handelskammern und Verbände abgerundet.

    Preis

    120,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.

Weitere Informationen

Zielgruppe

Mitarbeiter in Einkaufs-, Import- und Exportabteilungen, Zollsachbearbeiter, Prokuristen, Geschäftsführer

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera