Nr. 15487707
trackVstDetailStatistik

Grundlagen des modernen Einkaufs

Veranstaltungsdetails

Mit Konzentration auf die Kernkompetenzen in den Unternehmen sinkt die Fertigungstiefe und steigt das Beschaffungsvolumen. Dies erfordert die Verstärkung des Bereiches Einkauf/Beschaffung durch neue oder erfahrene Mitarbeiter aus anderen Bereichen. Durch das Seminar werden die Mitarbeiter in die Lage versetzt, ihre Aufgaben in dem neuen Aufgabengebiet schnell erfolgreich wahrnehmen zu können.

Schwerpunkte:  

  • Ziele, Aufgaben, Funktionen und Zielkonflikte
  • Methoden der Bedarfsermittlung
  • Tipps und Tricks bei der Angebotseinholung und -auswertung
  • Arten der Preisfestlegung (Preisgleitklauseln)
  • Wahl der richtigen Vertragsart
  • Störungsfreie Vertragsrealisierung sicherstellen
  • Umgang mit Vertragsstörungen (Lieferterminverzug, Qualitätsmängel usw.)

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Do 03 Mär 2022
    03.03.2022 - 04.03.2022
    09:00 - 16:30 Uhr
    IHK-Bildungszentrum Gera
    Gaswerkstraße 25
    07546 Gera

    Referentinnen / Referenten

    • Roland Löffler
      Roland Löffler

      … ist Diplom-Volkswirt und zertifizierter Supply Chain Manager.

      … hat 30 Jahre Berufserfahrung in der Automobil- und Lebensmittelindustrie in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Einkauf, Vertrieb und Logistik.

      … bietet mit seiner Firma  Unternehmen im Bereich Supply Chain Management Unterstützung in Form von Projekt- bzw. Interims-Management an.

      … ist als Dozent mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management für die IHK tätig.

    Preis

    435,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Förderung über die Bildungsprämie möglich!

Weitere Informationen

Zielgruppe

Neu- und Quereinsteiger ohne bzw. mit wenig Berufserfahrung in Einkauf, Beschaffung und Materialwirtschaft

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

IHK Ostthüringen zu Gera
Gaswerkstraße 23
07546 Gera